top of page
  • Instagram
  • Facebook

10.2) Getreideunverträglichkeit vs. Zöliakie

Updated: Feb 21

Wenn wir heute von Low Carb sprechen, dann sprechen wir nicht von glutenfrei. Wenn wir von glutenfrei sprechen, dann hat das einen Grund. Verstehe den Unterschied zwischen Allergie und einer wahren Zöliakie und welche Tests du durchführen solltest.



Die Zöliakie ist nicht neu, wurde allerdings erst 1930/40 vom Holländer Willem Karel Dicke wissenschaftlich belegt. Er beobachtete, dass Kinder zu Kriegszeiten, die aufgrund Nahrungsmangel und Belagerungen kein Weizen mehr zu essen bekamen, plötzlich keine typischen Beschwerden mehr hatten. Er hat gemeinsam mit J.H. an de Kamer das Gluten und die Gluten-sensitive-Enteropathie mit dem heutigen Namen Zöliakie entdeckt.


Grundsätzlich handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, die im Dünndarm lokalisiert ist. Hier handelt es sich nicht um eine Allergie, sondern um eine T-Zellreaktion.


Want to read more?

Subscribe to gesundheitsphi.com to keep reading this exclusive post.

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.

Du liest nicht gerne?

Trag dich unten ein und ich biete dir die Möglichkeit, die wichtigsten Infos in Form einer Audiodatei zu downloaden. 

Rhythmusernährung

Werde zum Nutritionist und verstehe auf was es wirklich ankommt

Disclaimer
Nach § 4 Nr. 1 Abs. 1 VOL/B stehen alle Verbraucher und Konsumenten dieser Informationen unter eigener Verantwortung der Ausführung und Anwendung. Für alle auf dieser Seite veröffentlichten Informationen übernimmt der Verfasser keine Haftung. Anwendung auf eigene Gefahr, der Produzent weist auf die besonderen Risiken eines solchen Verfahrens insbesondere bei Klienten mit gesundheitlichen Vorerkrankungen hin. Die Befolgung der Informationen, Tipps und Ratschläge dienen zur informellen Gesundheitlichen Aufklärung, mit denen kein Erfolg garantiert werden kann. Bitte suchen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Heilpraktiker auf.

bottom of page