top of page
  • Instagram
  • Facebook

Evolution und Ernährung: Früchte ein evolutionäres Futter? Teil 2

Updated: May 23

Weiter geht's mit dem zweiten Teil zum Thema Früchte und die nackte Wahrheit!

In diesem Beitrag mache ich Schluss mit der Annahme Früchte sind das Beste und gesündeste! Hast du bock? Bist du bereit? Bereit für die nackte Wahrheit? Wenn nicht, besser gar nicht weiterlesen!

Dieser Beitrag ist extrem tief und detailliert und gibt dir wichtige Informationen, die du in einen solchem Kontext nirgends findest!


Dieser Beitrag ist Teil des Kältekurs, dem Videokurs: Ernährung, Annahmen und Glaubenssätze und dem Fettabbau-Kurs. Außerdem erhalten alle Mitglieder dieser Seite kostenlos Zugang, also eintragen! :)







Früchte und deren Funktion in der Natur!

Früchte haben eine Rolle in der Natur, Organismen vor Mangelzustände zu schützen. Ein Mangel an Wasser oder ein Mangel an Energie, beides bspw. aufgrund Hitze.

Fruchtzucker führt dazu, dass wir Fett aufbauen. Fett ist ein Treibstoff für Notzeiten.

Fett ist der Schlüssel für ein gesundes Leben. Die meisten Blogbeiträge bis zu diesem Blog, handeln über das Thema Fett. Es ist daher nichts neues zu hören, dass Fette wichtig sind.


Aus Fetten entsteht hier am meisten Zellenergie, ATP. Wählen wir dagegen den Weg des Zuckers, müssen wir die Glykolyse nutzen. Das ist der Moment in dem dir klar sein muss, dass du dich für ein Risiko des Krebs entscheidest!



Speichern Kamele Wasser oder Fett in ihren Höckern?

Warum glaubst du ist Fett eine sichere Energiequelle?

Warum glaubst du, machen Früchte uns dick und führen zu einer Fetteinlagerung?

Zur Wiederholung Früchte wachsen dann, wenn ein Wassermangel oder ein Energiemangel herrscht! Fett ist der Stoff, aus dem am meisten Wasser, durch die mitochondriale Oxidation hergestellt werden kann.

Eine geniale Strategie in der Hitze oder? Kamele nutzen deshalb ihre Höcker als Fettspeicher. In den Zeichentrickfilmen, werden diese Höcker gerne als Wasserspeicher dargestellt. Es geht ums Waser ja, doch speichern Sie dort Fett!

Blöd nur, dass der Fruchtzucker diese Mitochondrien lahm legt!


Denke auch an Tiere die einen Winterschlaf halten. Sie können nicht trinken und nicht essen! Erst heute morgen, habe ich einen Post zum Thema Wasser trinken gesehen. Bei 90 Kilo Körpergewicht sollte man nach diesem 4-5 Liter Wasser pro Tag zu sich nehmen. Diesem Post zu folge; müsse der Konsum mit einem zunehmenden Körpergewicht steigen. Ich hoffe du siehst warum ich diese Beiträge schreibe? Viele Berater haben viel zu wenig Know How und damit meine ich nicht Wissen, sondern Verständnis. Lies den Blog zum Thema Masse und Lebenserwartung. Nirgends geht es um Medizin und dennoch handelt jede Zeile davon!


Dass mit dem Wasser ist schlicht weg falsch!


Trag dich hier ein und erhalte Zugang zu diesem Kurs. Alles was ich dafür will sind deine Kontaktdaten, damit ich weiß wer sich hier für diese Themen interessiert. Ich möchte hier selektieren. Ich sehe es nicht ein all die Informationen einfach so für jedermann und jeden Hater zu veröffentlichen!

Übrigens, freut es mich dass du hier bist. :) Dass ist ein super Zeichen, denn du gehst das Thema Gesundheit nun ganz anders an. Du hinterfragst Dinge und guckst über den Tellerrand hinaus! Sei stolz auf dich, du gehörst zu ganz wenigen! :)

Was die Masse macht, war noch nie smart!


Für alle die bereits eingetragen sind, du musst dich lediglich oben rechts in deinem Profil anmelden und schon hast du Zugriff auf den ganzen Blog :)

Want to read more?

Subscribe to gesundheitsphi.com to keep reading this exclusive post.

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.

Du liest nicht gerne?

Trag dich unten ein und ich biete dir die Möglichkeit, die wichtigsten Infos in Form einer Audiodatei zu downloaden. 

Rhythmusernährung

Werde zum Nutritionist und verstehe auf was es wirklich ankommt

Disclaimer
Nach § 4 Nr. 1 Abs. 1 VOL/B stehen alle Verbraucher und Konsumenten dieser Informationen unter eigener Verantwortung der Ausführung und Anwendung. Für alle auf dieser Seite veröffentlichten Informationen übernimmt der Verfasser keine Haftung. Anwendung auf eigene Gefahr, der Produzent weist auf die besonderen Risiken eines solchen Verfahrens insbesondere bei Klienten mit gesundheitlichen Vorerkrankungen hin. Die Befolgung der Informationen, Tipps und Ratschläge dienen zur informellen Gesundheitlichen Aufklärung, mit denen kein Erfolg garantiert werden kann. Bitte suchen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Heilpraktiker auf.

bottom of page