top of page
  • Instagram
  • Facebook

Darmplan 1: Der Leitfaden: Hol dir deinen Darm zurück

Updated: Feb 27

Der Darm ist die erste Station die sich entzündet. Eine Ursache davon sind unsere gewohnten Nahrungsmittel, die wir alltäglichen essen. Meistens merken wir dabei nichts und der Schaden schleicht sich ein. Das liegt auch daran, dass sich unser Darmgehirn in der Regel nicht meldet und mitochondriale Schäden über Jahrzehnte unbemerkt bleiben...


Nun beginne ich hier mit einem Leitfaden für den Darm.

Dieser Blog dient als Einleitung und Überblick für die nächsten kommenden Teile.

Wir bzw. unser Immunsystem werden durch verschiedene Art und Weise gestresst. Deshalb ist es wichtig alle Entzündungsfaktoren, die durch Lebensmittel ausgelöst werden können auszuschließen. Anders ausgedrückt, alles dass ein Risiko darstellt und das Immunsystem stören könnte, wird gemieden.


Warum? Kurz und knapp: Das Immunsystem sitzt hinter der Darmschleimhaut=GALT. Unsere Darmschleimhaut hat kontakt zur Umwelt. Das Darminnere ist somit Umwelt und hier lauern Bakterien, Pathogene und Viren. Das sind alles Fremdkörper und damit eine Gefahr. Unser Immunsystem muss deshalb wissen, wann, gegen wen und ob es aktiv werden muss oder nicht. Es findet eine komplexe Interaktion zwischen Darmschleimhaut (GALT) und Darmbakterien statt.


Folgender Darmplan ist deshalb ein Entlastungsplan für jeden in dieser modernen Zeit. Denn heute sind alle irgendwie entzündet. Ich beschäftige mich nun seit über einem Jahrzehnt mit dem Thema Entzündungen im Körper und man lernt anhand einfachen Methoden diese zu erkennen. Das schockierende dabei ist, dass meine Großmutter mit 93 Jahren weniger dieser Entzündungszeichen in sich aufwies als meine Freunde und Bekannte, die in ihren 20er Jahren stecken! Dieser Plan ist für jeden Menschen dieser modernen Welt eine Entlastung und ein nützliches Werkzeug.


Der Darm wird mehr und mehr in die klinische Medizin zur Prävention und Regeneration finden müssen, bei jeglichen Erkrankungen.



Lebensmittel die du meiden solltest!

Want to read more?

Subscribe to gesundheitsphi.com to keep reading this exclusive post.

14 views0 comments

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.

Du liest nicht gerne?

Trag dich unten ein und ich biete dir die Möglichkeit, die wichtigsten Infos in Form einer Audiodatei zu downloaden. 

Rhythmusernährung

Werde zum Nutritionist und verstehe auf was es wirklich ankommt

Disclaimer
Nach § 4 Nr. 1 Abs. 1 VOL/B stehen alle Verbraucher und Konsumenten dieser Informationen unter eigener Verantwortung der Ausführung und Anwendung. Für alle auf dieser Seite veröffentlichten Informationen übernimmt der Verfasser keine Haftung. Anwendung auf eigene Gefahr, der Produzent weist auf die besonderen Risiken eines solchen Verfahrens insbesondere bei Klienten mit gesundheitlichen Vorerkrankungen hin. Die Befolgung der Informationen, Tipps und Ratschläge dienen zur informellen Gesundheitlichen Aufklärung, mit denen kein Erfolg garantiert werden kann. Bitte suchen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Heilpraktiker auf.

bottom of page