top of page
  • Instagram
  • Facebook

Stress 1: Bist du gestresst, entzündet? Stresstest, Entzündungen: Vata Test

Updated: May 9

Mach jetzt kostenlos den Stress-Entzündungs-Test!

Test findest du weiter unten


Bist du gestresst? Entzündet? Es zwickt und schmerzt ziemlich häufig? In einer Beratung schaue ich immer nach Entzündungs- und Stresszeichen, um Informationen über deine mitochondriale Funktion zu erhalten. Die Rede ist hier vom Redoxpotential deiner Zellen!


In diesem Beitrag möchte ich dir anhand Fragen und ein paar wichtigen Werte der Blutanalyse zeigen, welche Informationen hier über deinen Körper abgelesen werden können.


Viele moderne Menschen stehen unter Strom und sind entzündet. Das Blutbild ist medizinisch geprägt durch hohe Stresshormone wie Kortisol. Kortisol wird immer unter Stressbedingungen im Körper ausgeschüttet. Katecholamine (Adrenalin, Noradrenalin) übermitteln das Stresssignal in deinem Körper, dabei wird aus Fett, Muskelgewebe und in der Leber Glukose mobilisiert, sodass schnell Energie bereitgestellt werden kann. Mit dieser Energie kann dein Körper schnell arbeiten und flüchten, jagen oder eben eine Prüfung schreiben.

Die Natur sieht es allerdings nicht vor chronisch in einem solchen zustand zu sein. Entwicklungsbiologisch haben wir diese Energiespritze entwickelt, um schnell weg zu rennen. Gerade der mentale psychische Stress, dem wir heute ausgesetzt sind, ist nicht zu unterschätzen. Wir können dem Stress nicht davonlaufen.

Heute leben wir unter Dauerstress, egal welcher Art. Das bedeutet unser Körper produziert ständig Stresshormone. Die Signale beginnen im Kopf des Nukleus Paraventricularis im Hypothalamus. Das Signal wird von hier in den Körper verteilt und bewirkt die Ausschüttung von gewissen Stresshormonen.


Wichtig, dein Auge ist der perfekte Eingang zu deinem Gehirn bzw. dem genannten Hypothalamus. Es ist deshalb selsbtverständlich, dass ungesunde und künstliches Licht zur falschen Uhrzeit, in deinem Gehirn Stress erzeugt oder? Die Fakten und genauen Mechanismen folgen in späteren Blogreihen!

Was kannst du tun? Blaulichtfilterbrille! :)





Was sind nun wichtige Konsequenzen dieser Stressreaktion, die dich und dein Hormonsystem aus dem Rhythmus geraten lassen? Vorerst besitzt jeder Mensch eine individuelle Sensibilität auf Stress. Diese kannst du in diesem Fragebogen testen!

Stresshormone, genauer Kortisol reduziert deine freien Schilddrüsenhormone (fT3,T3,T4). Das bedeutet dein Grundumsatz Stoffwechsel, Wärmeerzeugung und vieles mehr bricht zusammen. Außerdem werden keine Wachstumshormone ausgeschüttet und dein gesamter Energiestoffwechsel geht flöten. Wie du weißt, wenn du diesen Beträgen hier folgst, sind dann unsere Mitochondrien nicht mehr in der Lage Energie zu erzeugen bzw. zu arbeiten! Hier kommen die Rotlicht-Panels ins Spiel! Bei mehr support einfach kontaktieren!


Weitere Feinheiten folgen in kommenden Blogs. Nun soll es darum gehen, ob du ein Stresstyp bist und ob du prädestiniert dafür bist!


In folgendem Fragebogen findest du typische Kennzeichen für einen Stress Typ der östlichen Medizin kombiniert mit der westlichen Medizin.



Entzündung
Entzündung?

Für alle Mitglieder auf GesundheitsPhi gilt wie immer, oben rechts einloggen und den Test unter Angebote - online Angebote machen unter gleichem Link teilnehmen.


Want to read more?

Subscribe to gesundheitsphi.com to keep reading this exclusive post.

16 views0 comments

תגובות

דירוג של 0 מתוך 5 כוכבים
לא היה ניתן לטעון את התגובות
נראה שהייתה בעיה טכנית. כדאי לנסות להתחבר מחדש או לרענן את הדף.

Du liest nicht gerne?

Trag dich unten ein und ich biete dir die Möglichkeit, die wichtigsten Infos in Form einer Audiodatei zu downloaden. 

Rhythmusernährung

Werde zum Nutritionist und verstehe auf was es wirklich ankommt

Disclaimer
Nach § 4 Nr. 1 Abs. 1 VOL/B stehen alle Verbraucher und Konsumenten dieser Informationen unter eigener Verantwortung der Ausführung und Anwendung. Für alle auf dieser Seite veröffentlichten Informationen übernimmt der Verfasser keine Haftung. Anwendung auf eigene Gefahr, der Produzent weist auf die besonderen Risiken eines solchen Verfahrens insbesondere bei Klienten mit gesundheitlichen Vorerkrankungen hin. Die Befolgung der Informationen, Tipps und Ratschläge dienen zur informellen Gesundheitlichen Aufklärung, mit denen kein Erfolg garantiert werden kann. Bitte suchen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Heilpraktiker auf.

bottom of page