top of page
  • Instagram
  • Facebook

11.2) Fettgewebe und Körperfettverteilung/viszerales Fett: Bist du betroffen?

Updated: Dec 10, 2022


Warum tendieren Männer zu einem Apfelbauch und Frauen zu einer Birnenhüfte?

Welche Informationen stecken dahinter? Was kannst du aus deinem Spiegelbild deuten? Und was verrät es dir über deinen Hormonhaushalt?


Die Ursprünge dieses Fruchtvergleichs lag beim Apfel für den Mann und der Birne für die Frau und darauf möchte ich mich jetzt fokussieren. Heute wird noch zwischen weiteren Früchten und Formen unterschieden

Der Punkt ist, Fett ist nicht gleich Fett. Wo wir welches Fett ansetzten entscheidet drastisch. Wie im Blog hier beschrieben.


Fett ist nicht gleich Fett und ich zeige dir warum. Alleine deine Fettverteilung verrät dir vieles über deine Körper-Energie-Verfassung. Denn, ändre die Perspektive, was ist Fett? Energie für Notzeiten Welche Not, welcher Stress ist vorhanden? Wie viel Energie trägst du mit dir? Wie viel verliest, verbrauchst, verwendest du? Wie gut wirtschaftest du mit deiner Energie?

Richtig gelesen, es geht um Effizienz, wie gut du mit Energie umgehst. Energieeffizienz ist immer mit dem Thema Thermodynamik verbunden.


Unser Körperfett wirkt als endokrines Organ wie in den letzten Blogs erklärt. Es nimmt sogar Einfluss auf den Beginn der Pubertät. Das muss man zwei mal lesen.

Ferner, ist es nichts Neues das Übergewicht und Fettansammlungen am Oberkörper mit typischen Volkserkrankungen wie Diabetes, IR, Herz-Gefäßerkrankungen, hohen Blutfettwerten VLDL ,LDL etc. in Verbindung stehen. Männer sind dabei aufgrund des typischen Bauchfetts stärker gefährdet.


Ich möchte dir nun zeigen, wie du die Botschaften deines Körpers bzw. der Körperform deuten kannst. Wie erkennst du diese Probleme frühzeitig anhand deiner Körperform?


Fett ist Sexy: Fett und Körperform

Das Fett der Mutter versorgt das heranwachsende Kind. Wie über ein elektrisches Kabel über die Steckdose zum elektrisch betriebenen Gerät, zapft es die Ressourcen der Mutter über die Nabelschnur an. Frauen halten deshalb Fettspeicher um ihr Gesäß und die Hüften oder anders ausgedrückt, deshalb unterscheidet sich die Körperform und das Verhältnis von Taille zur Hüfte bei Mann und Frau und auch bei Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft!

Want to read more?

Subscribe to gesundheitsphi.com to keep reading this exclusive post.

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.

Du liest nicht gerne?

Trag dich unten ein und ich biete dir die Möglichkeit, die wichtigsten Infos in Form einer Audiodatei zu downloaden. 

Rhythmusernährung

Werde zum Nutritionist und verstehe auf was es wirklich ankommt

Disclaimer
Nach § 4 Nr. 1 Abs. 1 VOL/B stehen alle Verbraucher und Konsumenten dieser Informationen unter eigener Verantwortung der Ausführung und Anwendung. Für alle auf dieser Seite veröffentlichten Informationen übernimmt der Verfasser keine Haftung. Anwendung auf eigene Gefahr, der Produzent weist auf die besonderen Risiken eines solchen Verfahrens insbesondere bei Klienten mit gesundheitlichen Vorerkrankungen hin. Die Befolgung der Informationen, Tipps und Ratschläge dienen zur informellen Gesundheitlichen Aufklärung, mit denen kein Erfolg garantiert werden kann. Bitte suchen Sie im Zweifel Ihren Arzt oder Heilpraktiker auf.

bottom of page